© 2019  Silvia Denk

ROMANTISCH & VIRTUOS

Schumann,Dvorak, Tschaikowsky, Rachmaninov, Gaubert,Franck, Briccialdi, Godard...

 

 

PIANO FLUTE CONNECTION

Silvia Denk – Flöte Madoka Inui – Piano

 

Erleben Sie am Sonntag,den 31.3.19 in der wunderschönen Fürstenzeller Portenkirche einen stimmungsvollen kammermusikalischen Konzertabend ganz im Zeichen der Romantik. Die beiden bereits mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichneten Musikerinnen Silvia Denk und Madoka Inui werden ihr Publikum mit brilliant-virtuosen Fantasien, innigen Romanzen und klangvoll-mitreißender Musik von Schumann, Dvorak, Tschaikowsky, Rachmaninov, Gaubert, Franck, Briccialdi und Godard begeistern – ROMANTIK PUR!

 

 

Ganz aktuell wird die Passauer Flötistin Silvia Denk im April diesen Jahres zum zweiten Mal in der New Yorker Carnegie Hall auftreten. 2016 gewann sie innerhalb eines halben Jahres gleich zwei erste Preise und einen Jury Sonderpreis bei internationalen Musikwettbewerben.

Die Flötistin wurde mit dem 1. Preis im „American Protégé International Music Competition“ in den USA ausgezeichnet und erhielt zusätzlich für ihre herausragende Leistung den Sonderpreis der Jury (Judges Distinction Award) und die Einladung in der berühmten Carnegie Hall in New York zu konzertieren. Im Sommer 2016 spielte sie sich beim 17. internationalen Musikwettbewerb TIM in Turin neben Bewerbern aus der ganzen Welt über mehrere Runden bis ins Finale und wurde ebenfalls mit dem 1. Preis in Flöte ausgezeichnet.Ganz aktuell gewann Silvia Denk einen weiteren 1. Preis beim American Protégé Inernational Music Competition (Romantic Music), verbunden mit einer erneuten Konzerteinladung in die New Yorker Carnegie Hall im April 2019.

 

Die japanische Pianistin und Bösendorfer-Botschafterin Madoka Inui absolvierte ihr Konzertdiplom in Wien mit Auszeichnung. Es folgte ein Bösendorfer- Stipendium sowie der 1. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb „Citta di Stresa“ in Italien. Seit ihrem Debüt im Wiener Konzerthaus 1997 konzertiert sie auch international solistisch und kammermusikalisch und ist regelmäßig an Konzerten und Produktionen für den ORF und NAXOS (u.a. CD – Reihe mit Solisten der Wiener Philharmoniker) und an der bekannten Reihe von Gesprächskonzerten im Wiener Konzerthaus beteiligt.

 

Sonntag, 31.03.2018 – 17.00 Uhr

PORTENKIRCHE FÜRSTENZELL

Eintrit: € 20/ erm. € 15 /Schüler bis 12 Jahre frei!

Reservierungen unter Tel. 0851.9890288 und Abendkasse www.portenkirche.de

 

www.pianofluteconnection.com www.silviadenk.com

FEUER & WASSER

 

Tschaikowsky, Dvorak, Reinecke, Mendelssohn, Debussy, De Falla, Caliendo, Piazzolla

 

PIANO FLUTE CONNECTION

Silvia Denk – Flöte Madoka Inui – Piano

 

Mit einem feurig-virtuosen als auch lyrisch-expressiven Programm lädt das Duo PIANOFLUTECONNECTION , bestehend aus der Passauer Flötistin Silvia Denk und der japanischen Pianistin und Bösendorfer – Botschafterin Madoka Inui, am Sonntag, den 14. Oktober 2018 zu einem stimmungsvollen kammermusikalischen Konzertabend in das gotische Langhaus (Aula) von Niedernburg ein. Am Sonntag, den 11.11.2018 wird das Duo mit diesem Programm auch in der Fürstenzeller Portenkirche zu hören sein.

 

Die Passauerin Silvia Denk schloss ihr Konzertdiplom als Flötistin an der Nürnberger Musikhochschule ab. Außerdem absolvierte sie ein Zusatzstudium in Violoncello sowie diverse Fortbildungen und internationale Meisterkurse. 2016 gewann Silvia Denk innerhalb eines halben Jahres gleich zwei erste Preise und einen Jury Sonderpreis bei internationalen Musikwettbewerben.

Die Flötistin wurde mit dem 1. Preis im „American Protégé International Music Competition“ in den USA ausgezeichnet und erhielt zusätzlich für ihre herausragende Leistung den Sonderpreis der Jury (Judges Distinction Award) und die Einladung in der berühmten Carnegie Hall in New York zu konzertieren (Mai 2016). Im Sommer 2016 spielte sie sich beim 17. internationalen Musikwettbewerb TIM in Turin über mehrere Runden bis ins Finale und wurde ebenfalls mit dem 1. Preis und Konzertverpflichtungen in europäischen Städten ausgezeichnet.

Ganz aktuell wird Silvia Denk im April 2019 als 1.Preisträgerin des American Protégé International Music Competition(Romantic Music) erneut in der New Yorker Carnegie Hall auftreten.

 

Die japanische Pianistin und Bösendorfer-Botschafterin Madoka Inui absolvierte ihr Konzertdiplom in Wien mit Auszeichnung. Es folgte ein Bösendorfer- Stipendium sowie der 1. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb „Citta di Stresa“ in Italien. Seit ihrem Debüt im Wiener Konzerthaus 1997 konzertiert sie auch international solistisch und kammermusikalisch und ist regelmäßig an Konzerten und Produktionen für den ORF und NAXOS (u.a. CD – Reihe mit Solisten der Wiener Philharmoniker) und an der bekannten Reihe von Gesprächskonzerten im Wiener Konzerthaus beteiligt.

 

Das Publikum erwartet ein sorgsam durchdachtes und vielseitiges Programm reich an Kontrasten -

ein Aufeinandertreffen und alchemistisches Zusammenspiel der beiden Urkräfte des Lebens -

Feuer und Wasser. Die Flötistin Silvia Denk führt mit stimmungsvollen Texten und Infos zum Programm durch den Abend.

Neben schönster Musik von Tschaikowsky, Dvorak, Debussy, Mendelssohn, De Falla, Caliendo und Piazzolla erklingt auch Carl Reineckes bezaubernde Undine Sonate, zu welcher er durch De la Motte – Fouque´s Märchen Undine inspiriert wurde. Als Leitmotiv der Wunsch der schönen Wassernixe Undine nach romantischer Liebe und der Vereinigung mit einer menschlichen Seele…

---------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 14.10.2018 – 19.00 Uhr

Gotisches Langhaus (Aula) Kloster Niedernburg Passau

Karten: € 20/ erm. € 15 (Schüler und Studenten) – Schüler bis 12 Jahr frei!

Alle PNP Geschäftsstellen Tel. 08586.97270

Café Minoo – Große Messergasse 2 – Passau Tel. 0851.966 657 88

La Vie en Rose Concerts Tel. 0851.9890288

----------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 11.11.2018 – 17.00 Uhr 

Portenkirche Fürstenzell

Eintritt: €20/erm. €15  Schüler frei!

Karten im Café Minoo - Grosse Messergasse 2 - Passau - Tel. 0851.96665788

Reservierungen unter Tel. 0851.9890288 und Abendkasse www.portenkirche.de

Der Duft

eine musikalisch-literarische Verführung...

 

mit Werken von Süßkind ("Das Parfum"), Rilke, Baudelaire,

Ravel, Debussy, Chopin, Bach, Prokofief, Eigenkompositionen u.a.

 

PIANOFLUTECONNECTION

Silvia Denk - Flöte

Madoka Inui - Piano

 

Special Guests:

Norbert Gabla - Bandoneon

Markus Schlesag - Baß

Martin Hofer - Rezitation

 

Samstag, 16.5.2015    19.30 Uhr

REDOUTE PASSAU

 

Eintritt: € 20 / erm. € 15   Schüler/Studenten

Kartenvorverkauf ab März 2015

Stadttheater Passau Tel. 0851 9291913

alle PNP Geschäftsstellen Tel. 08586. 97270

Café Duftleben Theresienstr. Tel. 0851.98909430

La Vie en Rose Concerts Tel.  0851 9890288

Reservierung auch über KONTAKT

Düfte - geheimnisvoll, faszinierend, unsichtbar und doch gegenwärtig...

Dieser sinnliche musikalisch-literarische Abend entführt das Publikum ins Frankreich des 18. Jahrhunderts, nach Paris und Grasse, in die duftende und schaurig-schöne Welt des Geruchsgenies Grenouille.

Wie besessen auf der Suche nach der  letzten und höchsten Essenz zur Herstellung des vollkommenen Duftes , wird dieser zum Frauenmörder und perfektioniert die geheimnisvolle Kunst der Enfleurage (Duftkonservierung).

 

Der Schweizer Schauspieler und Betreiber des Regensburger Turmtheaters Martin Hofer, der nach Stationen in Basel, Göttingen und Ingolstadt einen fulminanten Einstand mit Goethes Faust am Regensburger Stadttheater hatte, liest Auszüge aus diesem berühmten Werk der Postmoderne.

Süskind´s "Parfum" betört und fesselt immer wieder aufs Neue - eine große Entdeckungsreise ins Reich der Düfte...

 

Auch der große feinsinnige deutsche Dichter und Lyriker Rainer Maria Rilke liebte Düfte und v.a.

Rosen über alles - seiner " duftenden Lyrik " ist der zweite Teil des Abends gewidmet.

 

Die vier Musiker, die Passauer Flötistin Silvia Denk, die japanische Pianistin und Bösendorfer-Botschafterin Madoka Inui, der Nürnberger Bandoneon-Meister Norbert Gabla und Markus Schlesag am Kontrabass umrahmen diese sinnliche und inspirierende Reise ins Reich der Düfte und Essenzen mit Werken von Ravel, Satie, Poulenc, Debussy, Franck, Prokofief, Kent Kennan, Ian Clark, spannenden Eigenkompositionen, u.a.

Karten und Reservierung gerne auch über CONTACT

Mit ihrem neuen Programm SPANISH RHAPSODY II lädt das Duo PIANOFLUTECONNECTION, bestehend aus der in Passau lebenden Flötistin Silvia Denk und der japanischen Pianistin und Bösendorfer-Botschafterin Madoka Inui, am Samstag, den 23.1.2016 zu einem ganz besonderen kammermusikalischen Abend in das gotische Langhaus (Aula) von Niedernburg ein.
 
Dieser Konzertabend ist ganz der Musik der spanischen und lateinamerikanischen Komponisten gewidmet und spannt den Bogen von Südspanien und der vom andalusischen Flamenco inspirierten Musik bis hin nach Argentinien. Das facettenreiche und mitreissende Programm beinhaltet auch die Highlights des Spanish Rhapsody I - Konzerts und wurde von den beiden Musikerinnen sorgsam ausgewählt.
 
Sie erleben feurig-temperamentvolle als auch zart-lyrische Musik von Isaac Albeniz, Enrique Granados, Manuel de Falla, Alberto Williams und Christopher Caliendo. Auch die Klänge des Meisters des argentinischen Tango Nuevo, Astor Piazzolla, verzaubern mit ihrer ganz eigenen melancholisch-dunklen und sehnsuchtsvollen Schönheit und Poesie.
Geniessen Sie dazu ein Glas spanischen Rotwein...!
 
 
SAMSTAG, 23.Januar 2016 - 19.30 Uhr
Gotisches Langhaus (Aula) Niedernburg
 
Eintritt: €18 / €15 (Schüler und Studenten) Schüler bis 12 Jahre frei!
alle PNP Geschäftsstellen Tel. 08596.97270
La Vie en Rose -Concerts Tel. 0851.9890288